März


Nun komm Du also, lieber März,
Bring uns den Frühling wieder.
Schenk frische Kräfte Baum und Herz
Und sing uns Deine Lieder.
Erfüll den Raum mit Vogelsang
Und frohem Finkenschlagen.
Der Landmann tu nun seinen Gang
Wie schon seit alten Tagen.
Er säe in den Acker Samen
Und segne ihn in Gottes Namen!


Der März, wir wollen ihn hier ehren –
Er kam des Tages lichte Kraft zu mehren.